Registerkarte Allgemein

Startseite  Zurück  Vorwärts

Kontext

 

In der Registerkarte "Allgemein" können allgemeine Rechnungsinformationen eingetragen werden.

 

Die hier eingetragenen Informationen können beliebig auf der automatisch generierbaren Rechnungsausgabe positioniert werden. Bitte beachten Sie hierzu: Allgemeine Informationen zur Dokumentenerstellung.

 

Kunde

Wählen sie hier einen angelegten Kunden aus.

Mit dieser Schaltfläche gelangen sie zu der Seite auf der neue Kunden angelegt werden können (siehe Kunden bearbeiten).

Es steht Ihnen dazu eine komfortable Suchfunktion zur Verfügung.

Rechnungs-Nr.

Geben Sie eine Rechnungsnummer ein.

Leistungsart

Hier können Sie angeben ob es sich um eine Rechnung, Gutschrift oder Stornorechnung handelt.

Verweis auf Rechnung

Hier können Sie einen Verweis auf eine andere Rechnung angeben.

Datum

Tragen Sie das Rechnungsdatum ein.

Abteilung

Wählen Sie hier eine Abteilung aus.

Status

Hier können Sie den Status der Rechnung auswählen. Es stehen mehrere Status zur Auswahl:

vorbereitet

versandt

teilweise abgerechnet

abgerechnet

Zugehöriges Angebot

() Ermöglich die Auswahl des zugehörigen Angebots (Je nach Einstellungen kann eine einfache Liste oder eine durchsuchbare Liste erscheinen).  

Zugehörige Bestellung

() Ermöglich die Auswahl der zugehörigen Betsellung (Je nach Einstellungen kann eine einfache Liste oder eine durchsuchbare Liste erscheinen).

Titel

Tragen Sie hier den Titel der Rechnung ein.

Beschreibung

Hier können Sie zusätzliche Angaben machen.

Zugehöriges Projekt

Sie können ein Projekt auswählen, das der Rechnung zugeordnet werden soll. Nachdem Sie ein Projekt gewählt haben, stehen Ihnen rechts daneben die zugehörigen Tätigkeiten zur Auswahl. Diese Anzeige dient nur zur Information und hat keine Auswirkung auf andere Bereiche.

Umsatzsteuer beinhaltet

Haken Sie diese Option an wenn im Rechnungsbetrag die Umsatzsteuer beinhaltet ist (siehe auch Registerkarte Positionen). Ein grüner Balken im Eingabefeld für den Umsatzsteuersatz wird angezeigt um Sie darauf hinzuweisen, daß die Umsatzsteuer in der Rechnungsausgabe verwendet wird.

Umsatzsteuersatz

Der eingetragene Umsatzsteuersatz wird für die Umsatzsteuerberechnung herangezogen. In der Rechnungaausgabe wird dieser Wert verwendet, wenn "Umsatzsteuer beinhaltet" angehakt ist ().

UST-ID-Nr.

Hier können Sie eine Umsatzsteuer-ID-Nummer angeben. Diese wird in der Rechnungsausgabe verwendet, wenn die Option "Umsatzsteuer beinhaltet" nicht angehakt ist. Das Eingabefeld hat dann links einen grünen Balken.

Unterzeichnender

Tragen Sie hier den Name des verantworlichen Mitarbeiters ein. Dieser erscheint dann auch in der Rechnungsausgabe unter dem Unterzeichner-Bereich.

Rabatt

Hier können Sie einen Rabatt eingeben.