Bedingungen für einen Statuswechsel

Startseite  Zurück  Vorwärts

Kontext

 

Nach Festlegung eines Startmonats für die Erfassung von Arbeitszeitberichten können Folgemonate nur sequentiell bestätigt oder geöffnet werden.

Zum beantragen/bestätigen eines Monats, muss der Vormonat bestätigt sein.

Wenn die Validierung von Zeiteinträgen für den gewählten Benutzer nicht deaktiviert ist, erfolgt vor der Beantragung eine Überprüfung der eingetragenen Arbeits-/AusfallZeiten. Fehlerhafte Tage werden angezeigt. Der Status kann nicht gewechselt werden falls die Validierung Fehler ergibt.

Zum öffnen/wiedereröffnen eines Monats, muss der Folgemonat ebenfalls offen/wiedereröffnet sein.