Daten beruflich

Startseite  Zurück  Vorwärts

Kontext

 

Hier werden Daten beruflicher Natur hinterlegt. Das sind Adress- und Kontaktdaten, Benutzername, Kennwort und die Abteilung welcher der Benutzer angehört. Außerdem wird hier festgelegt ob der Mitarbeiter Zugriff auf erhält.

 

Anmerkung: Felder, die aufgrund unzureichender Benutzerrechte nicht editiert werden können, sind ausgegraut.

 

Person Nr

Hier muß einen eindeutige Nummer für die Person angegeben werden (Pflichtfeld).

Nach dem Neuanlegen eines Benutzers ()  wird dieser Wert automatisch mit dem nächsten verfügbaren gefüllt, kann aber anschließend geändert werden.

Anrede

Tragen Sie Hier Name und Adresse des Benutzers ein.

Vorname

Nachname

Strasse

PLZ Ort

Land

Hier können Sie ein Land für den Mitarbeiter auswählen.

Firma

Tragen Sie hier den Namen der Firma ein bei der der Mitarbeiter beschäftigt ist.

Telefon

Tragen Sie hier berufliche Telefonnummern/Fax des Mitarbeiters ein.

Fax

Mobil

E-Mail

Hier können Sie die berufliche E-Mail-Adresse des Mitabrieters eintragen.

Bemerkung

Hier können Sie eine Bemerkung angeben.

Benutzername

Dies ist der Name der zur Anmeldung des Benutzers am -System verwendet wird.

Abteilung

Hier können Sie eine Abteilung auswählen der der Mitarbeiter angehören soll.

Zugriff Time Tracker

Legen Sie hier fest ob der Benutzer Zugriff auf haben soll und wenn ja ob er Benutzer oder Manager ist. Die Rolle des Abteilungsleiters wird in Extras -> Unternehmenstruktur -> [Abteilungsname] für jede Abteilung extra festgelegt.

Frist zur Änderung von Zeiteinträgen

Dieser Wert (in Tagen) legt fest wie lange Zeiteinträge durch diesen Benutzer editiert werden können. Diese Frist gilt auch wenn der Benutzer einen anderen Benutzer bearbeitet. Der Wert "0" schaltet diese Funktion für den Benutzer ab.

Validierung von Arbeitszeitberichten deaktiviert

Durch setzen dieser Option wird die Überprüfung eines Monats auf Vollständigkeit abgeschaltet.

Diese Einstellung hat hat keine Wirkung, wenn die Erfassung von Arbeitszeitberichten nicht aktiviert ist.

Benutzerabhängige Feiertags Vorlage

Legen Sie hier fest welche Feiertage für den Benutzer gelten sollen. Die Definition der Feiertage ist jeweils in einer Textdatei abgelegt, die Sie hier auswählen können.

Neues Passwort

Dies ist das Passwort das zur Anmeldung des Benutzers am -System verwendet wird.

Passwort bestätigen

Das Passwort das unter "Neues Passwort" vergeben wurde muß, damit Tippfehler vermieden werden, zur Validierung hier noch einmal eingegeben werden.