Einstellungen

Startseite  Zurück  Vorwärts

Kontext

 

Die globalen Anwendungseinstellungen sind nach dem Ändern sofort für alle Benutzer wirksam. Bei lokalisierten Einstellungen muß dafür Sorge getragen werden, daß alle verfügbaren Sprachen manuell abgeglichen werden. Aus Sicherheitsgründen haben nur Manager Benutzer Zugriff auf diese Einstellungen. Bitte informieren Sie sich vor Änderungen an den Einstellungen über die möglichen Auswirkungen.

 

Erfassung von Zeiten in der Zukunft sperren

Mithilfe dieser Einstellung wird verhindert das Benutzer Zeiten in der Zukunft erfassen können. Zusammen mit der Einstellung "Erlaubte Tage um Zeiten in der Zukunft zu erfassen" kann festgelegt werden, wieviele Tage im Voraus ein Benutzer Zeiten erfassen kann.

Erlaubte Tage um Zeiten in der Zukunft zu erfassen

Wenn die Erfassung von Zeiten in der Zukunft gesperrt ist, kann ein Benutzer eine bestimmte Anzahl von Tagen in Zukunft trotzdem Zeiten erfassen. Wenn dieser Wert auf "0" gesetzt wird, ist die Erfassung von Zeiten nur zum jeweils aktuellen Tag und für die Vergangenheit erlaubt.

Projektkategorien

Die vordefinierten Projektkategorien (siehe "secure/db_settings.php") können durch eigene Kategorien sprachabhängig überschrieben werden. Jede Kategorie wird als neue Zeile in die Textbox eingegeben, z.B. "prj kat intern". Sie dürfen dabei keine Leerzeilen eingeben. Jede Kategorie erhält fortlaufend mit jeder Zeile einen internen Schlüssel beginnend mit der Zahl 1. Wenn Kategorien geändert oder gelöscht werden, kann es u.U. vorkommen das sie die betroffenen Projekte anpassen müssen. Die Kategorien werden im Programm alphabetisch sortiert dargestellt. Diese Sortierung kann von der hier definierten Reihenfolge abweichen.

Projekt Status

Die vordefinierten Projekt Status (siehe Extras Übersetzungen -> Suche nach "FilterProjectStatusFilterOptions") können durch eigene Status sprachabhängig überschrieben werden. Jeder Status wird als neue Zeile in die Textbox eingegeben, z.B. "Status 1". Sie dürfen dabei keine Leerzeilen eingeben. Jeder Status erhält fortlaufend mit jeder Zeile einen internen Schlüssel beginnend mit der Zahl 1. Wenn Status geändert oder gelöscht werden, kann es u.U. vorkommen das sie die betroffenen Projekte anpassen müssen.

Vorlagen für Kalender RTF Export

Um RTF Exports generieren zu können, müssen zuerst entsprechende Vorlagen angelegt und auf den Server hochgeladen werden.

Sie benötigen Manager-Rechte um im Hauptmenü den Eintrag "Extras->Einstellungen" öffnen zu können. Dort befindet sich die RTF Vorlagenverwaltung.

Dokumenten-Vorlagen

Eine RTF Export Vorlage besteht aus zwei verschiedenen Teilen: Dem Rahmen-Dokument, das den Briefkopf, die Anschrift usw. beinhaltet, und dem Tabellen-Dokument, das die eigentlichen Export-Daten als Tabelle abbildet.

Tabellen-Vorlagen

Zum Hochladen einer neuen Vorlage wählen Sie zunächst eine Datei aus.

Anschließend können Sie die Datei auf den Server hochladen.

Mit dem Button "Download" können Sie die Basisvorlagen "Default.rtf" zum Bearbeiten auf Ihren Computer herunterladen.

Hiermit Löschen Sie eine bestehende Vorlage. Die Default Vorlagen können nicht gelöscht werden.

Bitte beachten Sie folgende wichtige Hinweise zum Bearbeiten der RTF-Vorlagen:

OpenOffice Writer ist als RTF-Editor dringend zu empfehlen. Alle anderen Produkte wie z.B. MS Word verletzen die RTF Spezifikationen und zerstören teilweise die Vorlagen beim Speichern.

Innerhalb des Tabellen-Dokuments dürfen keine Formatierungen wie Vordergrund-/Hintergrundfarbe, etc. angewendet werden.

 

Wenn Sie Probleme beim Erstellen oder Ändern der Vorlagendokumente haben, setzen Sie sich bitte mit unserem Support in Verbindung: info(at)woodpecker-tt.com

 

Vorlagen für Kalender DOCX Export

Um DOCX Exports generieren zu können, müssen zuerst entsprechende Vorlagen angelegt und auf den Server hochgeladen werden.

Sie benötigen Manager-Rechte um im Hauptmenü den Eintrag "Extras->Einstellungen" öffnen zu können. Dort befindet sich die DOCX Vorlagenverwaltung.

Dokumenten-Vorlagen

Eine DOCX Export Vorlage besteht aus einem Rahmen-Dokument, das den Briefkopf, die Anschrift, die Tabellen usw. beinhaltet.

Zum Hochladen einer neuen Vorlage wählen Sie zunächst eine Datei aus.

Anschließend können Sie die Datei auf den Server hochladen.

Mit dem Button "Download" können Sie die Basisvorlagen "Default.docx" zum Bearbeiten auf Ihren Computer herunterladen.

Hiermit Löschen Sie eine bestehende Vorlage. Die Default Vorlagen können nicht gelöscht werden.

 

Wenn Sie Probleme beim Erstellen oder Ändern der Vorlagendokumente haben, setzen Sie sich bitte mit unserem Support in Verbindung: info(at)woodpecker-tt.com

 

Hiermit übernehmen Sie die eingegebenen Werte.

Nach dem Speichern sind die vorgenommenen Einstellungen sofort für alle Benutzer wirksam!

 

Beispiel für Projektkategorien:

Übersetzte Werte für Sprache: DE

intern

extern

sonstige

Übersetzte Werte für Sprache: EN

in-house

external

miscellaneous

 

Diese Projektkategorien werden dann in den Projekteinstellungen alphabetisch sortiert zur Auswahl angeboten. Bei bereits laufenden Projekten sollten die Kategorien (vor allem die Reihenfolge) deshalb nicht mehr geändert werden. Sie können am Ende der Liste aber jederzeit weitere Kategorien hinzufügen.